Vorsitzender Geschäftsführer der i-SOLUTIONS Health bekennt sich durch Beteiligung zum Unternehmen

18.06.2018, Autor: Nadine Voccia, Quelle: i-SOLUTIONS Health GmbH

18. Juni 2018 – Mit Wirkung zum 05. Juni 2018 halten Dr. Wolrad Rube, Vorsitzender Geschäftsführer des IT-Herstellers i-SOLUTIONS Health GmbH und RA Dr. Rainer Herschlein, Rechtsberater des Mehrheitseigners Hans-Hermann Schaber, eine Minderheitsbeteiligung an der ARUBA Holding GmbH.

Mit der Minderheitsbeteiligung von Dr. Wolrad Rube an der ARUBA Holding GmbH, die seit
01. April 2017 die Mehrheitsanteile an i-SOLUTIONS Health hält, ist er mittelbar auch neuer Minderheitsgesellschafter des IT-Herstellers. Der Vorsitzende Geschäftsführer sieht dies als Bekenntnis zur Firma und steht damit auch privat vollumfänglich hinter dem Unternehmen und dessen Medical-Department-Strategie.

Unter dem Leitmotto „Wir verbinden Ihre Gesundheits-IT.“ bietet i-SOLUTIONS Health umfassende IT-Lösungen, Integrations- und Beratungsleistungen aus einer Hand. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf seine Bestandslösungen ClinicCentre, BusinessCentre, RadCentre und LabCentre, sondern auch auf die Erweiterung seines Produktportfolios um Speziallösungen für die deutsche Gesundheitsindustrie. Eine wichtige Rolle spielt indes die flexible Systemintegration, bei der das Unternehmen die vorhandenen Lösungen seiner Kunden mit den eigenen Systemen verbindet und so eine bestmögliche Gesamtlösung schafft. Dies wäre mit rein monolithischen Lösungen nicht möglich.

Im vergangenen Geschäftsjahr 2017/2018, das zum 31. März 2018 endete, ist das Unternehmen deutlich gewachsen und konnte eine zweistellige Umsatzrendite erwirtschaften. Die genauen Ergebnisse werden nach vollständigem Jahresabschluss Anfang Juli 2018 veröffentlicht.

– Ende –

 

Twitter Timeline

News

Press Kit

Hier können Sie unser Logo, Bildmaterial und weitere nützliche Informationen herunterladen.

Folgen Sie uns!

Follow Us on Twitter Follow Us on LinkedIn Follow Us on XING