i-SOLUTIONS Health vom 11. bis 15. April auf dem Connectathon 2016 in Bochum

16.03.2016, Autor: Melanie Steinmann, Quelle: i-SOLUTIONS Health

16. März 2016 – Vom 11. bis zum 15. April 2016 nimmt die i-SOLUTIONS Health GmbH am 16. Europäischen IHE Connectathon in Bochum teil. Beim IHE Connectathon treffen jährlich rund 300 Teilnehmer aus ganz Europa zusammen und testen fünf Tage lang die Kompatibilität der Schnittstellen ihrer IT-Systeme. Dabei wird geprüft, ob die IT-Lösungen der teilnehmenden Unternehmen gemäß IHE-Integrationsanforderungen interoperabel miteinander kommunizieren.

In verschiedenen Tests an IHE-Integrationsprofilen soll festgestellt werden, ob die Interoperabilität beim Austausch von Patientenakten und medizinischen Informationen gewährleistet ist. Die Tests finden in Form eines direkten Datenaustauschs zwischen den Systemen statt und werden jedes Jahr aufs Neue von unabhängigen Experten ausgewertet.
 
i-SOLUTIONS Health wird in diesem Jahr insbesondere mit dem zukunftsträchtigen Profil XDS.b (Cross-Enterprise Document Sharing) zum Test antreten, ein Profil zur Unterstützung einer einrichtungsübergreifenden elektronischen Kommunikation von Bildern und Befunden zum Aufbau übergreifender Patientenaktenzugriffe. Das Team freut sich darauf, die Interoperabilität seiner Systeme auf dem Connenctathon unmittelbar „vor der eigenen Haustür“ im Ruhr Congress Bochum unter Beweis zu stellen und eng mit den anderen Unternehmen zusammen zu arbeiten.
 

Das Rahmenprogramm des Connectathon 2016 beginnt mit dem „Joint European IHE Symposium“ am 12. April. Es werden wichtige europäische Initiativen und staatlich geförderte Projekte zum Thema eHealth-Interoperabilität sowie Erfahrungsberichte von Nutzern präsentiert. Am 13. April, dem „German Interoperability Day“, wird im Plenum über den aktuellen Status der eHealth-Interoperabilität diskutiert. Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich zum Networking zusammenzufinden. Der „Association and Partners Day“ am 14. April dient dem Zusammentreffen deutscher und europäischer Netzwerke. Den Abschluss bildet das „IHE-Connectathon Social Event“ für alle Teilnehmer und Networking-Partner im rewirpowerSTADION.

 

Mehr Informationen zum Connentathon 2016 auf http://connectathon.ihe-europe.net.

Über IHE

IHE (Integrating the Healthcare Enterprise) ist eine Initiative von Anwendern und Herstellern von IT im Gesundheitswesen zur Standardisierung des Datenaustauschs zwischen IT-Systemen. IHE fördert und koordiniert den Einsatz von etablierten Standards wie DICOM, XML und HL7 zur Umsetzung medizinischer Prozessabläufe und zur Schaffung von Interoperabilität. Dazu formuliert IHE Anforderungen aus der Praxis in Form von Use Cases, identifiziert relevante Standards und entwickelt technische Leitfäden, die IHE-Profile, mit denen die Hersteller ihre Produkte umsetzen und testen können. Mit dem jährlichen Connectathon werden Systeme auf Kompatibilität getestet und somit sichergestellt, dass sie fehlerfrei miteinander kommunizieren können und für den Praxiseinsatz vorbereitet sind. www.ihe-d.de
 

Über i-SOLUTIONS Health GmbH

Die i-SOLUTIONS Health GmbH betreut mit 250 Mitarbeitern in Deutschland und mehr als 35 Jahren Erfahrung im Gesundheitssektor rund 770 IT-Installationen in Europa. Mit ganzheitlichen Softwarelösungen und IT-Konzepten für Klinik, Labor und Radiologie bietet das Unternehmen seinen Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket aus der Hand eines Mittelständlers. www.i-solutions.de

Newsletter abonnieren!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter INSIGHT und erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um i-SOLUTIONS Health regelmäßig im Überblick.

Twitter Timeline

Press Kit

Hier können Sie unser Logo, Bildmaterial und weitere nützliche Informationen herunterladen.

Folgen Sie uns!

Follow Us on Twitter Follow Us on LinkedIn Follow Us on XING