„Verstehen, was Radiologen schreiben“ – i-SOLUTIONS Health auf dem Empolis:Exchange Technical Summit 2020

09.09.2020, Autor: Linda Kuolt, Quelle: i-SOLUTIONS Health GmbH

• Das Empolis:Exchange Technical Summit 2020 findet vom 17. bis 18. September 2020 erstmalig als virtuelle Veranstaltung statt
• Dr. Jens Wölfelschneider, Produktmanager Radiologielösungen bei i-SOLUTIONS Health, hält im Rahmen der digitalen Konferenz einen Vortrag zum Thema: Healthcare Analytics in der Praktischen Anwendung
• Im Vortrag wird u.a. erläutert, wie die Befundunterstützung in RadCentre die diagnostische Qualität erhöht

Das Empolis:Exchange Technical Summit 2020 findet vom 17. bis 18. September 2020, unter dem Motto „Turnaround im Service – Wie Sie durch die Digitalisierung eine agile Serviceorganisation schaffen“, statt. Die Veranstaltung ist in diesem Jahr als rein digitale und kostenlose Konferenzplattform geplant. Das vielfältige Programm beinhaltet spannende Websessions, Projektberichte und Vorträge rund um die Themen: Knowledge Management, Content Delivery, Product Information Management, Knowledge Graphen, schlüsselfertige IIoT, Service Apps und Healthcare.

Dr. Jens Wölfelschneider, Produktmanager Radiologielösungen bei i-SOLUTIONS Health, hält am 18. September ab 10 Uhr gemeinsam mit Dr. Benedikt Kämpgen, Leiter SU Healthcare Analytics bei Empolis Information Management, einen Vortrag mit anschließendem Workshop zum Thema "Verstehen, was Radiologen schreiben: Befundunterstützung in einem Radiologieinformationssystem".

Seit Dr. Kämpgen im Jahr 2018 angestoßen hat, auch im medizinischen Kontext die automatische Interpretation natürlichsprachlicher Texte zu verfolgen, kooperieren die beiden Unternehmen mit dem gemeinsamen Projektziel: Optimierung der Patientenversorgung durch höchste Befundqualität.

Unvollständige oder inkonsistente Befundberichte in der Radiologie erhöhen das Risiko für Verzögerungen im weiteren Verlauf der Patientenbehandlung. Das Radiologieinformationssystem (RIS) RadCentre von i-SOLUTIONS Health versteht durch Empolis Healthcare Analytics was Radiologen schreiben und gibt zeitsparende Empfehlungen. Natural Language Processing (NLP) versucht Texte zu erfassen und mithilfe von Algorithmen und vorgegebenen Regeln computerbasiert zu verarbeiten. Unstrukturierte Daten wie beispielsweise klinische Angaben oder radiologische Befundabschnitte, können so analysiert und kategorisiert werden. „Die Befundunterstützung in RadCentre ermöglicht eine konstante Qualität der Befunde in Ihrer Institution – unabhängig vom befundenden Radiologen", erläutert Dr. Wölfelschneider.

Neben der konstanten Befundqualität verbessert die Softwarelösung auch die Effizienz. Insbesondere junge Radiologen profitieren von der Befundunterstützung, da sie einfacher vollständige und leitlinienkonforme Befunde verfassen können, dadurch wird auch der Freigabeprozess innerhalb des radiologischen Workflows beschleunigt. Auch für den Empfänger des Befunds eröffnen sich zahlreiche Vorteile, denn Zuweiser erhalten eindeutige und vollständige Befunde, mit denen sie schnell eine sichere Therapie planen können – weitestgehend unabhängig vom Erfahrungsgrad des Radiologen.

– Ende –

Sie interessieren sich für den Vortrag zum Thema: Healthcare Analytics in der Praktischen Anwendung? Hier geht’s direkt zur Anmeldung >>

Das ausführliche Programm und weiterführende Informationen zur digitalen Veranstaltung „Empolis:Exchange Technical Summit 2020“ finden Sie auf: www.empolis.com/empolis-exchange/

Unternehmensvideo von i-SOLUTIONS Health

Top aufgestellt & krisenfest –
Wir geben Einblicke in unseren veränderten Arbeitsalltag.

Press Kit

Hier können Sie unser Logo, Bildmaterial und weitere nützliche Informationen herunterladen.

Infografiken

Entdecken Sie unsere Infografiken zu unserem Unternehmen, unseren Lösungen und aktuellen Themen der Gesundheitswirtschaft.

Nächste Veranstaltungen

27.01.2021, Mittwoch
4. eHealth Symposium Südwest 2021
25.02.2021, Donnerstag
Digitale Hausmesse Radiologie 2021

Folgen Sie uns!

Follow Us on Twitter Follow Us on LinkedIn Follow Us on XING