i-SOLUTIONS Health unterstützt Arzneimittelstudie für neu entwickelte Sauerstofftherapie bei vorgeburtlichen Herzerkrankungen

23.06.2020, Autor: Linda Kuolt, Quelle: i-SOLUTIONS Health GmbH

• Deutsches Zentrum für Fetalchirurgie & minimal-invasive Therapie (DZFT) in Mannheim entwickelt neue Therapie mit reinem Sauerstoff
• Neue nicht-invasive Behandlungsmethode hilft betroffenen, noch ungeborenen Kindern, deren Herzkammern, Herzklappen und Gefäße unterentwickelt sind
• IT-Spezialist unterstützt Arzneimittelstudie für neue Sauerstofftherapie mit einem Spendenbeitrag in Höhe von 2.000 Euro

Im Rahmen der vorsorglichen Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft, werden jährlich bei mehreren 100 Kindern in Deutschland, schwere Herzerkrankungen wie beispielsweise Linksherzhypoplasie diagnostiziert. Die linke Herzhälfte ist dabei deutlich zu klein, um nach der Geburt ihre normale und erforderliche Kreislauffunktion übernehmen zu können. Das bedeutet die kleinen Patienten sind auf langwierige, riskante und invasive nachgeburtlichen Behandlungen und lebenslange Medikamenteneinnahme angewiesen.

Das neue O2-Verfahren von Prof. Thomas Kohl, Leiter des Deutschen Zentrums für Fetal-Chirurgie & minimal-invasive Therapie (DZFT) am Universitätsklinikum Mannheim, bietet Kindern mit vorgeburtlichen Herzerkrankungen eine Chance. Bei der effektiven und einfachen Behandlungsmethode atmen betroffene Schwangere in den letzten vier bis sechs Wochen der Schwangerschaft eine erhöhte Sauerstoffkonzentration ein, davon geht ein Teil auf ihr ungeborenes Kind über und erweitert die Blutgefäße seiner Lungen. Der deutlich vermehrte Rückstrom von Blut aus der Lunge in das Herz erlaubt ein Aufholwachstum zu kleiner kindlicher Herz- und Gefäßanteile. Dank diesem Verfahren konnte in den letzten Wochen vor der Geburt ein deutliches Aufholwachstum linksseitiger Herzstrukturen festgestellt werden, wodurch ein operativer Eingriff häufig vermieden werden konnte.

Damit sich die von Prof. Thomas Kohl entwickelte Sauerstofftherapie weiter in Deutschland etablieren kann, ist die Durchführung einer Arzneimittelstudie gemäß EU Verordnung notwendig. i-SOLUTIONS Health unterstützt die Umsetzung dieser Arzneimittelstudie finanziell und möchte dadurch betroffenen Kindern die Chance auf eine höhere Lebensqualität und Lebenserwartung geben.

Mehr Informationen über die neue Sauerstofftherapie finden Sie unter: www.dzft.de

– Ende –

Unternehmensvideo von i-SOLUTIONS Health

Top aufgestellt & krisenfest –
Wir geben Einblicke in unseren veränderten Arbeitsalltag.

Newsletter abonnieren!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter INSIGHT und erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um i-SOLUTIONS Health regelmäßig im Überblick.

Press Kit

Hier können Sie unser Logo, Bildmaterial und weitere nützliche Informationen herunterladen.

Infografiken

Entdecken Sie unsere Infografiken zu unserem Unternehmen, unseren Lösungen und aktuellen Themen der Gesundheitswirtschaft.

Folgen Sie uns!

Follow Us on Twitter Follow Us on LinkedIn Follow Us on XING