Der Health-IT Podcast

Der Health-IT Podcast von i-SOLUTIONS Health gibt Insider-Einblicke in die Digitalisierung des Gesundheitswesens. In unserem Podcast sprechen Experten über Chancen, Markttrends, Entwicklungen und gesetzliche Neuregelungen der Gesundheits-IT Branche. Wir beleuchten diese und weitere Themen praxisbezogen und anwendernah, um die drängenden Fragen aus Klinik, Labor und Radiologie zu beantworten.

Episode 7

Unser Kollege Christian Machner gibt uns in der 7. Episode des Health-IT Podcast einen Einblick ins Krankenhaus-Controlling. Wir klären was genau die InEK-Kalkulation ist, warum sie durchgeführt wird und wo die Herausforderungen der letzten InEK-Phase lagen. Außerdem besprechen wir, ob es im letzten Jahr Corona-bedingte Auswirkungen auf den Kalkulationsablauf gab. Warum einige Krankenhäuser sogar an der InEK-Kalkulation teilnehmen müssen, erfahren wir natürlich auch. Christian nimmt uns mit in eine typische InEk-Begleitung eines Krankenhauses und beschreibt was geprüft wird, wo sich Fehlerquellen verstecken können und wie diese behoben werden. Rein ins Krankenhaus-Controlling – Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anhören unserer neuen Podcast-Episode!

Moderator:

  • Linda Weyrauther, Junior Marketing Manager, i-SOLUTIONS Health GmbH

Gesprächspartner der siebten Episode: 

  • Christian Machner, Consultant ERP & Analytics, i-SOLUTIONS Health GmbH

Fragen oder Feedback? Schreibt uns gerne: marketing@i-solutions.de

Episode 6

Fürchten Sie sich vor Phishing, Trojanern, Hackern und Co.? Keine Sorge, schnell in die 6. Episode unseres Health-IT Podcast reinhören und mehr über das Thema IT-Sicherheit erfahren. Wir definieren die verschiedenen Arten von Cyberkriminalität, hören was eine Krankenakte auf dem Schwarzmarkt wert ist und warum IT-Sicherheit gerade im Gesundheitssektor eine so große Rolle spielt. Wo befinden sich die Angriffspunkte moderner IT-Systeme und was hilft gegen ungewollte Hackerangriffe? Das Hacking nicht ausschließlich negativ sein muss, erklärt uns, unser Gast und Experte in Sicherheitsfragen Christian Wakup, Teamleiter IT-Services bei i-SOLUTIONS Health. Welche neuen Herausforderungen Homeoffice und mobiles Arbeiten in Bezug auf die sicherheitstechnischen Fragen mit sich bringen, klären wir auch in dieser Episode. Wann haben Sie das letzte Mal ein Backup erstellt…? Viel Spaß beim Reinhören in unsere neue Episode!

Moderator:

  • Dennis Toffel, Referent Vertriebssteuerung, i-SOLUTIONS Health GmbH

Gesprächspartner der sechsten Episode: 

  • Christian Wakup, Teamleiter IT-Services, i-SOLUTIONS Health GmbH

Fragen oder Feedback? Schreibt uns gerne: marketing@i-solutions.de

Episode 5

Wir sprechen in der 5. Episode unseres Health-IT Podcast über Künstliche Intelligenz (KI) und in welchen Bereichen sie schon jetzt fest in unseren Alltag integriert ist. Wir fokussieren uns jedoch in dieser Episode auf die relevanten Einsatzgebiete von KI im medizinischen Bereich. Welches große Potenzial verbirgt sich hinter KI und wer profitiert am meisten von unterstützenden KI-Systemen? Wie immer haben wir Experten zu Gast in unserem Podcast, die uns diese und weitere spannende Fragen beantworten können. Dr. Benedikt Kämpgen, Teamleiter Healthcare Analytics bei der Empolis Information Management GmbH und Dr. Jens Wölfelschneider, Produktmanager Radiologielösungen bei i-SOLUTIONS Health, erläutern alles rund um das Thema KI-gestützte Befundung. Außerdem sprechen wir über die wachsenden alltäglichen Herausforderungen für Radiologen und wie genau KI, sie bei diesem immensen Arbeitspensum entlasten kann. Wir geben einen technischen Einblick, wie eine Maschine dank Natural Language Processing, die natürliche Sprache verstehen und darauf entsprechend reagieren kann. Klingt spannend? Dann viel Spaß beim Reinhören!

Moderator:

  • Dennis Toffel, Referent Vertriebssteuerung, i-SOLUTIONS Health GmbH

Gesprächspartner der fünften Episode: 

  • Dr. Benedikt Kämpgen,Teamleiter Healthcare Analytics, Empolis Information Management GmbH
  • Dr. Jens Wölfelschneider, Produktmanager Radiologielösungen, i-SOLUTIONS Health GmbH

Fragen oder Feedback? Schreibt uns gerne: marketing@i-solutions.de

Episode 4

Patientenportale, Terminportale, Bewertungsportale, Ärzteportale… Portale über Portale! Wir widmen unsere vierte Podcast-Episode dem „Portal-Dschungel“ in der Gesundheits-IT, um die vielfältigen Portalarten und deren Unterschiede zu erläutern. Unterstützung bekommen wir dabei von Marcus Diwo, Ressortleiter Service Center des medizinischen Leistungserbringers Med 360°, und unserer internen Expertin Petra Janssen, Vertriebs- und Marketingleitung bei i-SOLUTIONS Health. Wir erfahren u.a. warum es für einen Leistungserbringer für diagnostische und therapeutische Leistungen, der jährlich 650.000 Patienten digital bei der Terminfindung unterstützt, so wichtig ist, über eine Portallösung zu verfügen und worin die entscheidenden Vorteile liegen. Auf die Frage, ob einige Online-Terminbuchungsdienste einen großen „Datenhunger“ auf sensible Patientendaten haben, finden wir natürlich auch eine Antwort. Wir wünschen viel Spaß beim Anhören unserer neuesten Podcast-Episode!

Moderator:

  • Dennis Toffel, Referent Vertriebssteuerung, i-SOLUTIONS Health GmbH

Gesprächspartner der vierten Episode: 

  • Marcus Diwo, Ressortleiter Service Center des medizinischen Leistungserbringers Med 360° AG,
  • Petra Janssen, Vertriebs- und Marketingleitung, i-SOLUTIONS Health GmbH

Fragen oder Feedback? Schreibt uns gerne: marketing@i-solutions.de

Episode 3

Wir wagen uns in unserer dritten Podcast-Episode an das aktuell viel diskutierte Thema "Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)". Wir sprechen mit gleich zwei Experten über die vielfältigen Aspekte des KHZG, und beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Förderrichtlinien, den Krankenhauszukunftsfonds und das korrekte Antragsverfahren. Neben Lutz Geckle, Experte zum KHZG bei i-SOLUTIONS Health, haben wir Max Korff, Vorstandsmitglied der ZEQ AG, zu Gast in unserer Episode. Reicht die Investitionssumme für alle Krankenhäuser aus? Was sind mögliche Förderprojekte und wer unterstützt Krankenhäuser dabei ihre passende Digitalisierungsstrategie zu finden? Fragen über Fragen, denen wir uns in rund 25 Minuten widmen. Auf alle Aspekte des KHZG konnten wir nicht eingehen, aber wer weiß, vielleicht gibt es bald eine weitere Episode zu diesem spannenden Thema. Viel Spaß beim Reinhören!

Moderator:

  • Linda Weyrauther, Junior Marketing Manager, i-SOLUTIONS Health GmbH

Gesprächspartner der dritten Episode: 

  • Lutz Geckle, Business Consulting, i-SOLUTIONS Health GmbH
  • Max Korff, Vorstand, ZEQ AG

Fragen oder Feedback? Schreibt uns gerne: marketing@i-solutions.de

Episode 2

In unserer zweiten Episode dreht sich alles um die Telematikinfrastruktur (TI). Ein Wort hinter dem sich viel verbirgt. Unsere Expertin in Sachen TI und Krankenhaus-IT, Frau Dr. Fleur Fritz-Kebede, bringt für uns Licht in die digitale Vernetzung des deutschen Gesundheitswesens. Neben der sicheren Infrastruktur sprechen wir insbesondere über die spezifischen medizinischen Anwendungen im Rahmen der TI. Auf die Frage: „Wann wir Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen endlich digital versenden können?“, kennt sie natürlich auch die Antwort. Außerdem erfahren wir mehr über die elektronische Gesundheitskarte (eGK), das E-Rezept und die ePA (elektronische Patientenakte). Wir erklären welche Vorteile und Chancen die Digitalisierung des Gesundheitswesens mit sich bringt – vor allem für den Patienten. Aber was passiert, wenn meine eGK in die falschen Hände gerät…? Es bleibt spannend! Viel Spaß bei der zweiten Episode unseres Health-IT Podcasts!

Moderator:

  • Dennis Toffel, Referent Vertriebssteuerung, i-SOLUTIONS Health GmbH

Gesprächspartner der zweiten Episode: 

  • Dr. Fleur Fritz-Kebede, Teamleitung Consulting Krankenhauslösungen, i-SOLUTIONS Health GmbH

Fragen oder Feedback? Schreibt uns gerne: marketing@i-solutions.de

Episode 1

In unserer ersten Episode sprechen wir über die Vorteile der Strukturierten Befundung in der Radiologie, werfen einen Blick in die Vergangenheit und erfahren was sich in Zukunft, vor allem in Bezug auf die KI-gestützte Befundung, alles ändern wird. Ob Radiologen künftig, dank automatisierter Auswertung von Gesamtbefunden, die Arbeit erleichtert wird? Das klären wir ebenfalls in dieser Episode. Außerdem erläutert Dr. Daniel Pinto dos Santos, Experte und Mitverantwortlicher für die Einführung von radiologischen Befundvorlagen der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG), wie es mit der Planung der neuen Templates weitergeht. Und wie Strukturierte Befundung mit einem Archipel im Indopazifik zusammenhängt…?

Moderator:

  • Linda Weyrauther, Junior Marketing Manager, i-SOLUTIONS Health GmbH

Gesprächspartner der ersten Episode: 

  • Dr. Jens Wölfelschneider, Produktmanager Radiologielösungen, i-SOLUTIONS Health GmbH
  • PD Dr. med. Daniel Pinto dos Santos, Vorsitzender der AGIT (DRG) und Oberarzt an der Uniklinik Köln

Fragen oder Feedback? Schreibt uns gerne: marketing@i-solutions.de