Pathologie

LabCentre Pathologie

Vereinfachte Routineabläufe in der Pathologie und Zeitersparnis bei der Informationsgewinnung

Das Modul Pathologie ist eine der Kernanwendungen unseres Labormanagement-Systems LabCentre. In enger Zusammenarbeit mit Experten aus unserem Anwenderkreis haben wir ein hochflexibles Programm entwickelt, das die Mitarbeiter in pathalogischen Instituten entlastet und gleichzeitig die Produktivität steigert.
Die Lösung bietet dabei mit einer Vielzahl an Funktionalitäten – vom Terminmanagement über die Befundkommunikation bis hin zur Qualitätssicherung und automatischen Abrechnung – die Möglichkeit, Arbeitsabläufe individuell zu steuern und zu dokumentieren.

Das Pathologie-Modul ist flexibel konfigurierbar und unterstützt ein effizientes Materialmanagement. Dabei steuert es die gesamte pathologische Probenlogistik innerhalb der Labororganisation, einschießlich der Befunderstellung und Beauskunftung.

 

Produkt-Highlights
  • Fallkonferenz-Manager zum Einrichten von Terminen für Tumorkonferenzen, Lehrbeispiele, Publikationen, Fallstudien
  • Automatisierte Ablage und Zuordnung von Grafiken und eingescannten Dokumenten zu Aufträgen
  • Fremdlaboraufträge für komfortables Verwalten und Verfolgen von Bearbeitungsständen laborexterner Dienstleistungen
  • Validationsliste für Transparenz im Befundungsworkflow und Befundfreigaben am Arbeitsplatz

 

Beratung und Verkauf LabCentre

Telefon: +49 2327 568-220
Telefax: +49 2327 568-532
E-Mail: lc-vertrieb@i-solutions.de

 

LabCentre Pathologie

Erfahren Sie in unserem FastFact alles über die digitale Pathologie.

Fast Fact